Hilfe bei Demenz

Eine Demenz ist ein psychiatrisches Syndrom, das bei verschiedenen degenerativen und nichtdegenerativen Erkrankungen des Gehirns auftritt. Demenz umfasst Defizite in kognitiven, emotionalen und sozialen Fähigkeiten und führt zu Beeinträchtigung sozialer und beruflicher Funktionen.

Vor allem das Kurzzeitgedächtnis ist betroffen, aber auch die Sprache und Motorik. Heute sind verschiedene Ursachen von Demenzen geklärt, einige Formen können in gewissem Umfang behandelt bzw verzögert werden. Die häufigste Ursache einer Demenz ist die Krankheit Alzheimer.

 

Hilfe, Rat und Unterstützung erhalten Sie bei nachfolgenden Organisationen.

OrganiationOrtAngebotKontakt 
Haus der BegegnungMühldorf a. InnCafé Memory
Freitagnachmittag, 14-tägig mit Anmeldung
Auf der Wies 18
84453 Mühldorf a. Inn
Tel. 08631 / 4099
OBA - Offene BinhindertenarbeitMühldorf a. InnSchweppermannstr, 12
84453 Mühldorf a. Inn
Tel. 08631 / 18799-17
Stiftung Ecksberg
Caritas-Sozialstation Mühldorf a. Inn
Waldkraiburg
Ehrenamtliche DemenzbetreuungKirchenplatz 5
84453 Mühldorf a. Inn
Tel. 08631 / 376350
Gerontopsychiatrischer DienstWaldkraiburg• Beratung und Betreuung psychisch kranke, ältere Menschen (ab 60 Jahren) und deren Angehörige im Landkreis Mühldorf a. Inn
• Information über therapeutische und soziale Hilfen
• Selbsthilfegruppe „Angehörige Demenzerkrankter“
• Depressionsgruppen
• Kreativgruppen
• Ehrenamtliche Helfer

Die Beratung ist kostenlos.

Ziel: Psychische und soziale Stabilisierung, die ein eigenständiges Leben in der gewohnten Umgebung ermöglichen
Riesengebirgsstraße 3
84478 Waldkraiburg
Tel. 08638 / 1540